Deutsche Chormeisterschaft 2021: Offene Bühnen in Koblenz

Interkultur und die Stadt Koblenz laden Chöre aus ganz Deutschland ein
Foto: INTERKULTUR (Studi43)

Die Deutsche Chormeisterschaft – Offene Bühne lädt vom 26.-28. November 2021 Chöre dazu ein, nach langer Zeit der Stille wieder gemeinsam zu singen und aufzutreten.

Dabei wird der Fokus nicht, wie ursprünglich geplant, auf einer nationalen Meisterschaft liegen, sondern vielmehr ein offener Wettbewerb für die Chöre der Bundesrepublik sein, sich wieder untereinander zu messen, sich der Öffentlichkeit oder auch vor einer Expertenjury zu präsentieren.

Interkultur-Präsident Günter Titsch erklärt: „Der Aspekt einer ‚Meisterschaft‘ wäre in der aktuellen Situation nicht zu fairen Bedingungen zu realisieren. Aufgrund der starken Einschränkungen, mit denen die Chorlandschaft in den letzten Monaten konfrontiert war – und es auch weiterhin ist – ist es uns und unseren Partnern in Koblenz sehr wichtig, den Chören eine neue Perspektive bieten zu können, bei der sie ohne aufwändige Reisen und Übernachtungen in der Stadt Koblenz zusammenkommen dürfen, gemeinsam singen und sich im Wettbewerb messen können.“

Willi Becker, Mitglied im künstlerischen Leitungsteam der Deutschen Chormeisterschaft, ergänzt: „Frei nach dem Motto ‚Dabei sein ist alles!‘ ist es uns vor allem wichtig, die deutsche Chorszene zu fördern, ihnen eine Chance zu geben endlich wieder gemeinsam auf einer Bühne zu stehen und der Öffentlichkeit Chormusik mit neuer Stärke zu präsentieren.“

Die aktuelle Krise wird vorbeigehen und nun ist es mehr denn je von zentraler Bedeutung die Chorkultur in Deutschland zu stärken und zu fördern. Die ‚Deutsche Chormeisterschaft – Offene Bühne‘ wird dies entsprechend der gegebenen Möglichkeiten unterstützen. Sie ist ein Lichtblick für die deutschen Chöre, nach einer Zeit der Herausforderungen, ihren Stimmen wieder ein Publikum zu geben und bietet der Chormusik eine Plattform.

Die ‚Deutsche Chormeisterschaft – Offene Bühne‘ heißt Chöre und kleinere Ensembles aller Leistungsstufen mit Sitz in der Bundesrepublik herzlich willkommen. Unter Berücksichtigung der geltenden Sicherheitsbestimmungen, können sich die Chöre direkt im Wettbewerb messen oder aber auch in offenen Beratungsrunden Feedback der renommierten Expertenjury erhalten.

Auch ein hochkarätiges Rahmenprogramm rund um das Veranstaltungswochenende sowie die gemeinsame Feier des ersten Adventssonntags am 28.11. sind derzeit in Planung.

Die Anmeldung für die ‚Deutsche Chormeisterschaft – Offene Bühne‘ im November 2021 ist ab sofort für alle Chöre aus Deutschland möglich. Weitere Informationen dazu gibt es unter chormeisterschaft.de

Kontaktdaten / Ansprechpartner Presse:
Förderverein INTERKULTUR e. V.
Henriette Brockmann
Communications Manager
Ruhberg 1
35463 Fernwald
Tel: +496404 6974925
E-Mail: brockmann@interkultur.com
Web: interkultur.com
Boilerplate/Vereinsportrait:
INTERKULTUR ist der weltweit führende Veranstalter internationaler Chorwettbewerbe und -festivals. Unter dem Dachnamen ‚INTERKULTUR‘ agieren gemeinnützige Vereine und wirtschaftlich arbeitende Unternehmen, die in einem Verbund gleiche Interessen vertreten und international kulturell fördernde Ziele verfolgen. Die Organisation wird von dem Gedanken getragen, Menschen aller Länder, Kulturen und Weltanschauungen im friedlichen Wettbewerb zusammenzubringen.

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen/E-Mail und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.