Apollonia Simmern: Chorprojekt Apollonia Gospel

Chorprojekt ‚Apollonia Gospel‘
Das Logo des Chorverband Rheinland-Pfalz eV
Das Signet des Chorverbands Rheinland-Pfalz: Der Chorlibri

Zielsetzung
Neben dem bestehenden Männerchor soll dauerhaft ein Gospelchor etabliert werden. Das Projekt soll, je nach Pandemiefortgang, im Jahr 2021 beendet und der Gospelchor dann in den ‚Regelbetrieb‘ überführt werden. Der Männergesangverein ‚Apollonia‘ wird in einem Gesangverein ‚Apollonia‘ mit nunmehr zwei Abteilungen – ‚Männerchor‘ und ‚Gospelchor‘ als Gemischter Chor eine neue Struktur finden.
Wir gehen davon aus, dass sich nach der Pandemie und einer Wiederaufnahme der Werbetätigkeiten die Teilnehmerzahl von aktuell 30 weiterhin erhöhen wird.
Online-Proben wurden, mit Rücksicht auf die breite Altersstruktur von 30 bis 80 Jahre, benötigt PC, Software, Erfahrung etc., nicht angeboten, weil dies teilweise zu Ausgrenzungen führen würde.

Initiatoren
Insgesamt wurde das Chorprojekt durch unseren Vorstand und unseren Sänger Greg McKoy initiiert, der in früheren Jahren bereits mit den bekannten „Les Humphries Singers“ oder „Milli Vanilli“ gearbeitet hatte.

Zum Projekt gehörende Links
mgv-apollonia.de

Kontaktdaten / Ansprechpartner Presse:
Männergesangverein ‚Apollonia‘ 1962 Simmern
Ulrich Buscher
Vorsitzender
info@mgv-apollonia.der
Boilerplate/Vereinsportrait:
Der Männergesangverein besteht seit 59 Jahren und wird seit über 30 Jahren durch Chorleiter Helmut Best geleitet. Auch bei der Appollonia ist es seit Jahren schlecht um den Nachwuchs bestellt. Mit 26 Sängern ging der Chor in die Pandemie. Die Aktiven hoffen natürlich darauf, schnellstmöglich wieder mit den Proben beginnen können. Seit März 2021 wurden alle Probenmöglichkeiten draußen im Wald , in der Kirche und auch im Dorfgemeinschaftshaus genutzt. Besonderes Augenmerk haben legte der Vorstand auf den Zusammenhalt. Im Sommer wurde, unter Beachtung der Vorgaben, ein Waldstammtisch durchgeführt und zu Weihnachten bekam jeder Sänger ein persönliches Weinpräsent mit einem Vereinsfoto. Natürlich kam auch der ständige Kontakt über Telefon oder Mailverkehr nicht zu kurz.
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen/E-Mail und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.