Generalversammlung des MGV Eintracht Oberdiebach

Zahlreiche Ehrungen für aktives Singen im Chor bei der Generalversammlung des MGV, am 28. August in der Fürstenberghalle Oberdiebach.
Foto: Stephanie Heidrich

Am 28. August war die Generalversammlung des MGV Eintracht 1822 in Oberdiebach. Norbert Schneider wurde neu in den Vorstand gewählt. Höhepunkt an diesem Tag waren die noch ausstehenden Ehrungen für aktives Chorsingen. Für 60 Jahre wurden Hans-Herbert Junck, für 65 Jahre Erich Schneider, Manfred Krämer, Heinz Stüber und für 75 Jahre aktives Singen im Chor Otto Froß geehrt.

Im Weiteren für 20 Jahre Chorsingen Frank Kott, Bettina Staßen, Christa Grassmann, Helga Trapp, Beate Pohl, Albert Pietsch und für 10 Jahre aktives Singen Ulrike und Joachim Böhler, Martina Schneider, Bettina Fischer, Karin Klemann, Sarah Fraund und Norbert Wagner.

Im Jahr 2020 fanden lediglich vier Veranstaltungen statt und mit dem ersten Lockdown im März wurden dann alle weiteren Vereinsaktivitäten bis auf Weiteres eingestellt. Das betraf neben Proben und der Mitgestaltungen der Gottesdienste auch das Frühlingsfest und das Chorwochenende der ‘S(w)inging People’ in Trier mit geplantem Auftritt zur Trierer Chormeile, außerdem das traditionelle Frühlingssingen zum 1. Mai.

Die Bewältigung der unfreiwilligen ‘Corona-Auszeit’ war natürlich Hauptthema des Vorstands im vergangenen Jahr. Es waren allerdings auch andere Themen zu besprechen: die Suche nach einem neuen Probenraum, die aktuelle Situation des Kinderchors ‘S(w)inging Kids’, darüber hinaus die Finanzlage wegen fehlender Einnahmen und nicht zuletzt die Veranstaltungsplanungen zum Jubiläumsjahr 2022.

Die ‘S(w)inging People’ wagten jedoch in dieser schwierigen Zeit etwas Neues. Sie nahmen drei Chorstücke online auf. Die Videos wurden von Thomas Staßen bearbeitet. Zwei der Videos wurden im Rahmen der Online-Gottesdienste übertragen.

Alle Choraktiven freuten sich, als dann im Juni 2020, wenn auch mit Auflagen verbunden, wieder Proben im Freien stattfinden konnten. Zunächst trafen sich die Singenden alle 14 Tage auf dem Schulhof des Petersacker Hofs, ab September dann in der Fürstenberghalle. Bis es dann im Oktober 2020 zum zweiten Lockdown kam, dem auch das Herbstfest des MGV zum Opfer fiel.

Nachdem das 20-jährige Bestehen in diesem Jahr nicht gefeiert werden konnte, hoffen die Chormitglieder nun darauf, dass die geplanten Festaktivitäten im Jahr 2022 stattfinden können. Als Auftakt ins Jubiläumsjahr, dem 200-jährigen Bestehen des MGV Oberdiebach, ist für alle Mitglieder des Chorvereins eine große Silvesterfeier in der Fürstenberghalle geplant.

Zum Schluss dankte MGV-Vorsitzender Thomas Staßen allen Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung in schwieriger Zeit und überreichte jedem Vorstandsmitglied ein kleines Präsent. Aber natürlich gebührt ebenso Thomas Staßen der größte Dank. Ohne seine Arbeit und Organisation wäre der Verein nicht so gut durch das letzte Jahr gekommen. Zum Dank erhielt er eine Flasche Loreley-Gin und seine Frau, Bettina Staßen, einen Blumenstrauß für die Unterstützung. Zum Abschluss der Generalversammlung fand das diesjährige Grillfest MGV Eintracht Oberdiebach an der Fürstenberghalle statt.

Kontaktdaten / Ansprechpartner Presse:
Kreis-Chorverband Mittelrhein e. V.
Stephanie Heidrich
Pressereferentin
Pfalzblickstr. 6
55422 Henschhausen
E-Mail: schriftfuehrerin@mgv-oberdiebach.de
Web www.kcv-mittelrhein.de
Boilerplate/Vereinsportrait:
Der MGV ‘Eintracht’ 1822 Oberdiebach ist einer der ältesten Chöre in Rheinland-Pfalz und feiert im nächsten Jahr sein 200-jähriges Bestehen. Unter seinem Dach singen inzwischen drei Chöre: der Männerchor, der gemischte Chor ‘S(w)inging People’ und der Kinderchor ‘;S(w)inging Kids’.Alle drei Chöre freuen sich immer über neue aktiv Singende. Informieren unter: mgv-oberdiebach.de

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen/E-Mail und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.

Singendes Land
Newsletter

Jetzt kostenlos den Singendes Land Newsletter abonnieren.
Bleiben Sie immer auf aktuellem Stand zur Chorkultur in Rheinland-Pfalz.