Online-Fortbildungen zu aktuellen Vereinsthemen

Online-Seminare zum Werkzeugkasten im Oktober/November 2021. Landesregierung bietet Online-Fortbildungen und digitale Vernetzungsmöglichkeiten.
Grafik: Digitalisierung Videokonferenz Webinar. Alexandra Koch, pixabay.

Um Vereine auf dem Weg in die Digitalisierung zu unterstützen, bietet die Landesregierung mit dem Projekt ‘Digital in die Zukunft’ Online-Fortbildungen und digitale Vernetzungsmöglichkeiten. Das Projekt wird von der Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung in der Staatskanzlei in Kooperation mit medien+bildung.com, einer Tochter der Medienanstalt RLP, umgesetzt. Die Teilnahme an den nachstehenden Online-Workshop-Angeboten zum Baukasten ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

‘Förderprogramme für Ehrenamt und Bürgerengagement auf europäischer Ebene’: 28.10.2021 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Das Webseminar bietet einen Überblick über Fördermöglichkeiten auf Ebene der europäischen Union am Beispiel der EU Förderprogramme CERV und Interreg Nordwesteuropa. Es gibt zudem Hinweise zu Antragsverfahren und benennt Ansprechpartner, Organisationen, usw. Beantwortet werden Fragen zur finanziellen Unterstützung bei Vorhaben und Projekten, die mit europäischen Partnern umgesetzt werden wollen? Kurzlink zur Teilnahme: t1p.de/Webseminare

‘Mitglieder und Ehrenamtliche gewinnen, begeistern und halten’: 04.11.2021von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Immer mehr Vereine und Initiativen konkurrieren um immer weniger Mitglieder. Viele Vereine haben mit ähnlichen Problemen zu kämpfen: Mitgliederschwund, zu wenig Neueintritte, fehlendes Engagement der bestehenden Mitglieder sowie Überalterung von Mitgliedern oder Vorstandschaft. Wie kann es gelingen, solche negativen Trends zu stoppen und umzukehren? Wie finden wir – egal, ob als neuer oder langjährig etablierter Verein – neue Mitglieder, die auch zu uns passen? Und wie können wir die junge Generation ansprechen? Wie können wir Vereinsmitglieder dazu motivieren, sich stärker zu engagieren, mehr Aufgaben und Verantwortung und vielleicht auch Vereins-Funktionen zu übernehmen.
t1p.de/Webseminare

‘Nextcloud’: 26.10.2021 von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr. Eine Nextcloud ist ein selbstverwalteter Webspeicher, das heißt ein Ort im Internet, wo all Ihre Daten gespeichert und geteilt werden können. Die birgt den Vorteil, dass Sie und alle berechtigten Personen aus dem Verein zeitgleich, von überall, über jedes internetfähige Gerät wie Smartphone, Tablets oder Laptops auf die Daten zugreifen können. Dies beinhaltet nicht nur Bilder, Videos und Dokumente, sondern vielmehr auch eine gemeinsame Zusammenarbeit an Dokumenten, Umfragen und Abstimmungen, Projektplanungen und vieles mehr. Das Webseminar ist auf praktische Handhabung ausgelegt. Kurzlink zur Teilnahme: t1p.de/VereineDigital

‘Grafikbearbeitung und Druckvorlagen mit Canva’: 02.11.2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr. Canva ist ein kostenloses und freizugängliches Programm im Internet mit welchem sich auf schnellem Weg Plakate, Aushänge, SocialMedia Posts, und ähnliche Dinge erzeugen lassen. Im Webseminar geben wir Ihnen einen angeleiteten Einstieg in die Programmoberfläche und versuchen Sie alle mit Testaccounts auszustatten, damit Sie auch direkt testen können. t1p.de/VereineDigital

Kontaktdaten / Ansprechpartner Presse:
Singendes Land – Das Magazin zur Chorkultur
Dieter Meyer
Redaktionsteam Singendes Land
Bendorfer Str. 72-74
56566 Neuwied-Engers
Tel. +49 2631 8312696
E-Mail: redaktion@singendesland.de
Web: singendesland.de

Weiterführende Links:
wir-tun-was.rlp.de/de/im-land/digital-in-die-zukunft/online-fortbildungen-zu-aktuellen-vereinsthemen/ – Digitales Vereinsmanagement
wir-tun-was.rlp.de/de/im-land/digital-in-die-zukunft/online-fortbildungen-zu-digitalen-werkzeugen/ – Online Fortbildungen zu digitalen Werkzeuge
Boilerplate/Vereinsportrait:
Singendes Land – Das Magazin zur Chorkultur
SINGENDES LAND richtet sich an Choraktive, Chorinteressierte und Fans guter Chormusik in Rheinland-Pfalz und der angrenzenden Regionen. SINGENDES LAND erscheint viermal im Jahr mit Tipps und Hinweisen rund um die Chormusik für Chorvorstände (Entscheider), Chorleiter, aktiv singende sowie chorinteressierte Leser. SINGENDES LAND ist Informationsmedium und Kommunikationsplattform. Nach umfassendem Relaunch in Layout und Redaktion gewinnt das Chormagazin zunehmend weitere interessierte Leser. Chorinteressante Themen, spannend und fundiert aufbereitet, geben Choraktiven und Chorinteressierten praxisorientierte Tipps und Hinweise — von A wie Auftritt über C wie Choreografie, Chorportrait oder CD-Produktion und M wie Mitgliederwerbung oder Medienerstellung bis Z wie Zuschussgewinnung. Die Printausgabe von SINGENDES LAND – Das Magazin zur Chorkultur erscheint immer zur Mitte eines Quartals und wird herausgegeben vom Chorverband Rheinland-Pfalz.

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen/E-Mail und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.

Singendes Land
Newsletter

Jetzt kostenlos den Singendes Land Newsletter abonnieren.
Bleiben Sie immer auf aktuellem Stand zur Chorkultur in Rheinland-Pfalz.