Mehr Neustart wagen

"Viele Chöre warten noch immer auf bessere Zeiten" - darum geht es im Schwerpunktthema der Ausgabe 02/22 von Singendes Land, die am 15. Mai erscheint.
Die aktuelle Singendes Land – Das Magazin zur Chorkultur – erscheint am 15. Mai und ist jetzt bereits vorbestellbar. Foto: Singendes Land Redaktion

Der Deutsche Chorverband ruft 2022 als das ‘Jahr der Chöre’ aus. Seit langer Zeit, seit dem Herbst des letzten Jahres, dürfen Chöre mit nur noch leichten, durchaus machbaren Einschränkungen Proben und Konzertieren. Dennoch behaupten Chöre oder Chorvorstände – dies sogar noch in aktuell gegebenen Interviews – dass “Chorkonzerte von März 2020 bis März 2022 aufgrund staatlicher Hygienevorschriften nicht hätten stattfinden dürfen.”

Auf der Verbandstagung des Chorverbands Ende März stießen solche Äußerungen bei vielen Delegierten, zu Recht, auf Unverständnis. Sie merkten an: “Viele Chöre beginnen erst jetzt allmählich wieder mit den Proben.”

“Lieber motiviert oder doch eher pessimistisch?”, fragte die Redaktion von Singendes Land in diesem Zusammenhang die Leser in der letzten Ausgabe. Auch Antworten auf diese Frage sind in der kommenden Ausgabe 02/22 nachzulesen.

Zu den Ideen und Angeboten des Chorverbands Rheinland-Pfalz rund um den ‘Neustart der Chormusik’ im Land befragten wir auch die CV-Vizepräsidentin ‘Weiterbildung’, Christel Bieger. Die vielen interessanten Neuigkeiten aus dem Interview geben wir gerne an die Leserschaft weiter.

Sila Award 2022

Endlich ist es soweit: Die Preisträger des SILA AWARD 2022 und damit auch der ‘Chor des Jahres’ stehen fest. 15 Nominierte stellten sich der Beurteilung durch die Jury, die ihrerseits fünf Preisträger auszuloben hatte. 16 Nominierte traten zum öffentlichen Voting um den ‘Großen Preis des Publikums’ an. Soviel sei vorweg verraten: Ein Chorprojekt erntete gleich zwei Auszeichnungen.

Leserumfrage

Ein grundsätzlich positives Ergebnis lieferte die Leserumfrage zu Singendes Land und Ricki. Rund zwei Drittel der Befragten finden ‘Singendes Land‘ grundsätzlich gut und ansprechend. Die Redaktion dankt allen, die mit ihrer Meinung zum Heft beigetragen haben. Auf Basis der Antworten gewannen die Redaktionsmitglieder viele neue Anregungen für die Arbeit und werden die Ideen, sofern realisierbar, nun auch umsetzen. Kritik und Lob sollen Anregung zur Veränderung sein. Die Auswertung aus der Umfrage hat die Redaktion für interessierte Leser im Heft zusammengestellt. Ein erster Schritt ist bereits getan: Singendes Land präsentiert sich mit überarbeiteter, jetzt verbandsunabhängiger und ausschließlich themenbezogener Heftstruktur.

Förderungen und Finanzen

Mut macht Verbands-Schatzmeister Franz Jürgen Mörs in der Rubrik ‘Förderungen und Finanzen’ zum Thema ‘ehrenamtliches Engagement im Vorstand’. ‘Der Schatzmeister oder Kassierer im Chorverein – Keine Angst vor dieser Aufgabe!’

Schon jetzt vorbestellen

Weitere Informationen zum Inhalt und auch die Vorbestellung der kommenden Printausgabe unter singendesland.de/produkt/singendes-land-komplette-ausgabe-02-22
Die aktuelle Ausgabe erscheint zum Anfang der Woche 20, kann aber bereits ab dem 15. Mai als E-Book bestellt werden.

Fragen Sie auch Ihren Chorvorstand nach der kommenden Ausgabe von Singendes Land.

Kontaktdaten

Singendes Land - Das Magazin zur Chorkultur
Dieter Meyer
Redaktionsteam Singendes Land
Bendorfer Str. 72-74
56566 Neuwied-Engers
Tel. +49 2631 8312696
E-Mail: redaktion@singendesland.de
Web: singendesland.de

Weiterführende Links:
singendesland.de/produkt/singendes-land-komplette-ausgabe-02-22

Boilerplate/VereinsportaitSINGENDES LAND richtet sich an Choraktive, Chorinteressierte und Fans guter Chormusik in Rheinland-Pfalz und der angrenzenden Regionen. SINGENDES LAND erscheint viermal im Jahr mit Tipps und Hinweisen rund um die Chormusik für Chorvorstände (Entscheider), Chorleiter, aktiv singende sowie chorinteressierte Leser. SINGENDES LAND ist Informationsmedium und Kommunikationsplattform. Nach umfassendem Relaunch in Layout und Redaktion gewinnt das Chormagazin zunehmend weitere interessierte Leser. Chorinteressante Themen, spannend und fundiert aufbereitet, geben Choraktiven und Chorinteressierten praxisorientierte Tipps und Hinweise — von A wie Auftritt über C wie Choreografie, Chorportrait oder CD-Produktion und M wie Mitgliederwerbung oder Medienerstellung bis Z wie Zuschussgewinnung. Die Printausgabe von SINGENDES LAND – Das Magazin zur Chorkultur erscheint immer zur Mitte eines Quartals und wird herausgegeben vom Chorverband Rheinland-Pfalz.

© 2020 Alle Rechte vorbehalten

Erstellt mit ❤ und Helvek-Studio

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen/E-Mail und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.

Singendes Land
Newsletter

Jetzt kostenlos den Singendes Land Newsletter abonnieren.
Bleiben Sie immer auf aktuellem Stand zur Chorkultur in Rheinland-Pfalz.