Kreisvorstand Rhein-Lahn übergibt Spendenerlös für die Ukraine

Chöre bauten mit Kreis-Chorkonzert eine musikalische Brücke zur Ukraine. 2.500 Euro wurden zur Hilfe in Odessa übergeben.
Vorstandsmitglieder des KCV Rhein-Lahn: v.l. 1. Vorsitzender Jürgen Salzig, die 2. Vorsitzende Bärbel Adt-Clempau , Pater Eryk, Guardian des Klosters Bornhofen, Kreis-Chorleiter Winfried Kahl und KCV-Geschäftsführerin Irene Zorn. Foto: KCV Rhein-Lahn.

Anlässlich des Kreis-Chorkonzertes in Bornhofen spendeten die begeisterten Konzertbesucher die stolze Summe von 2.500 Euro. Pater Eryk, der Guardian des Klosters Bornhofen, nahm die Summe zur Weiterleitung an den Bruderorden in Odessa in Empfang. Der Bruderorden betreibt eine Küche und beköstigt von dort aus, vor Ort, die vom Krieg betroffenen Menschen.

Kontaktdaten

Kreis-Chorverband Rhein-Lahn
Irene Zorn
Geschäftsstelle
56379 Singhofen
Bornstr. 41 b
Tel. 02604 952929
E-Mail irene.zorn@t-online.de

© 2020 Alle Rechte vorbehalten

Erstellt mit ❤ und Helvek-Studio

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen/E-Mail und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.

Singendes Land
Newsletter

Jetzt kostenlos den Singendes Land Newsletter abonnieren.
Bleiben Sie immer auf aktuellem Stand zur Chorkultur in Rheinland-Pfalz.