Kinderchorlandpreis Hessen verliehen

Verleihung war ursprünglich zur aktuell abgesagten SingBus-Tour der Deutschen Chorjugend mit Veranstaltungen in ganz Hessen geplant.
Illustration: Deutsche Chorjugend - DCJ

Am 8. November wurde der von der Hessischen und Deutschen Chorjugend ausgeschriebene ‚Kinderchorlandpreis Hessen‘ für gute Kinderchorarbeit verliehen. Die Preisverleihung fand im Rahmen eines digitalen Vernetzungstreffens statt, zu dem Kinder-und Jugendchöre aus Hessen eingeladen waren. Teilnehmen konnten bestehende oder sich in Gründung befindende Kinderchöre aus Hessen, in denen Werte wie Vielfalt, Zusammenhalt und mündiges Musizieren gelebt werden.

Der mit 1.500 Euro dotierte erste Preis ging an den Kinderchor MiniMaxis des SKV Oberlibbach mit Chorleiterin Heidi Kopetzki. Der zweite Preis, mit einem Preisgeld von 500 Euro, wurde dem Kinderchor Little Voices und dem dazugehörigen Jugendchor PopCHORn aus Mörfelden mit Chorleiterin Brigitte Küchler zugesprochen.

Die sechsköpfige Fachjury, bestehend aus Verantwortlichen der Chorjugenden und aus der Politik, wählte die Gewinnerchöre unter 15 Bewerbungen aus. Bewertet wurden vor allem die Einbindung der Kinder im Chor im Sinne eines mündigen Musizierens sowie die Wirkung der Kinderchöre und ihr Engagement in ihrer Region und ihr Umgang mit der für Chöre besonders herausfordernden Coronasituation.

Am Gewinner des ersten Preises lobte die Jury vor allem die große Kreativität im Umgang mit der Coronasituation – der Chor hatte zusammen mit den Chorkindern in kurzer Zeit mehrere Videos produziert, die auch auf Youtube zu sehen sind. Außerdem wurden die vielfältigen Möglichkeiten der Beteiligung für die Choraktiven und die hohe Wirksamkeit in der Region gewürdigt.

Auch beim Preisträger des zweiten Preises wurden die vielfältigen Ideen im Umgang mit der Coronapandemie sowie die starke Einbindung der Kinder in Entscheidungen im Choralltag positiv hervorgehoben.

Sowohl die Hessische als auch die Deutsche Chorjugend waren beeindruckt von der großen Resonanz und den vielen qualifizierten Bewerbungen. Die prämierten Chöre stehen mit ihrer beispielhaften Arbeit für einen trotz aller momentanen Herausforderungen kreativen Umgang mit der Coronapandemie und liefern mit ihrem Engagement Inspiration für die Kinderchorarbeit in ganz Deutschland.

Kontaktdaten / Ansprechpartner Presse:
Pressemitteilung Deutsche Chorjugend
Dieter Meyer
Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Medien
im Chorverband Rheinland-Pfalz
Bendorfer Str. 72-74
56566 Neuwied-Engers
Tel.: +49 2631 8312696
E-Mail: dieter.meyer@cv-rlp.de
cv-rlp.de

Links zum Beitrag:
deutsche-chorjugend.de
deutsche-chorjugend.de/newsdetails/news/kinderchorlandpreis-hessen-verliehen/
Boilerplate/Vereinsportrait:
DCJ – Die Stimme der singenden Jugend
Rund 100.000 Kinder und Jugendliche in etwa 3.500 Chören und Ensembles – die Deutsche Chorjugend (DCJ) ist die größte Interessensvertretung junger Sänger*innen in Deutschland. Unter dem Dach des Deutschen Chorverbandes ist sie in Landesjugendverbänden organisiert. Die Chorjugend im Deutschen Chorverband macht junge Stimmen stark und hörbar. Sie fördert:
– Musisch-kulturelle Bildung:
In Chorproben und Konzerten kann jeder junge Mensch sich musikalisch ausdrücken. Der Bundesverband schafft die Rahmenbedingungen dafür und gibt mit seinen Programmen und Projekten Anregungen für qualitätsvolle Kinder- und Jugendchorarbeit in Deutschland.
– Partizipation von Jugendlichen:
Junge Menschen können Impulse für die Weiterentwicklung des eigenen Chores, des Landes- und des Bundesverbandes setzen. In allen Programmen der Deutschen Chorjugend erhalten sie Handwerkszeug dafür. Die DCJ qualifiziert Menschen, die chormusikalisch und pädagogisch mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, wie sie Jugendbeteiligung gut umsetzen können. Denn Kinder und Jugendliche sollten bei jeder Entscheidung, die sie betrifft, mitentscheiden dürfen.
– Ehrenamtliches Engagement:
Um die Rahmenbedingungen für Ehrenamtliche im Kulturbereich mitzugestalten, engagiert sich die DCJ im Bundesmusikverband Chor & Orchester, im Deutschen Bundesjugendring, im Deutschen Musikrat, in der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung und in der European Choral Association – Europa Cantat. Unsere Arbeitshilfen für Ehrenamtliche unterstützen deren Tätigkeiten rund um den Chor.
– Internationalen Austausch:
Mit Partnerchören auf der ganzen Welt entstehen persönliche Begegnungen. Die Teilnehmer*innen an internationalen Chorbegegnungen schärfen ihre interkulturellen Kompetenzen und erleben sich als Teil der internationalen Vokalszene.
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen/E-Mail und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.