Hinter jedem Tor ein Männerchor

Benefiz-CD 'Der Männerchor-Adventskalender' präsentiert 24 Männerchöre auf aktueller CD zur Weihnacht. Ab sofort über die Chöre erhältlich.
Seit dem 25. November erhältlich: Die CD 'Der Männerchor Adventskalender'. Foto: Privat
Seit dem 25. November erhältlich: Die CD 'Der Männerchor Adventskalender'. Foto: Privat

24 Männerchöre aus der Region um Limburg, darunter auch Männerchöre aus dem Chorverband Rheinland-Pfalz, präsentieren sich auf einer gemeinsamen CD zur Weihnachtszeit. Der Erlös des musikalischen Adventskalenders geht an die Leberecht-Stiftung für behinderte und benachteiligte Kinder.

Die Aufnahmen erfolgten unter der besonderen Situation und den geltenden Hygienebestimmungen in Hessen und Rheinland-Pfalz. „Das war eine große Herausforderung“, so die beiden Initiatoren des ambitionierten Projektes, Jürgen Faßbender und Maximilian Schmitt. Nach Absage geplanter Konzerte setzten sie die spontan entstandene Idee mit der Unterstützung hunderter Sänger in den eigenen und befreundeten Chören aus den Regionen Limburg, Westerwald, Unterlahn und auch der Eifel um. So entstand ein etwas anderer Adventskalender. Herausragende Männerchöre und alle bekannten Spitzenensembles aus den Regionen singen Besinnliches zur Advents- und Weihnachtszeit. Es sind ganz sicher Aufnahmen, die über viele Jahre nachklingen und an ein ganz besonderes Weihnachten erinnern werden.

Auf der CD ‚Der Männerchor-Adventskalender‘ sind folgende Chorstücke zu hören: Magnificat – MGV Frohsinn Steinefrenz, Ltg. Konstantin Funk; Ave Maria – Cäcilia Lindenholzhausen, Ltg. Matthias Schmidt; Macht hoch die Tür von den Principium Canti Lindenholzhausen; Veni, veni Emmanuel – Ensemble Sonamento Limburg, Ltg. Jakob Deckers; Komm Trost der Welt – MGV Eintracht Dorndorf, Ltg. Marco Herbert; Das Sternlein – Ensemble Vocapella Limburg, Ltg. Tristan Meister; Mond und Sterne – MGV Eintracht Oberbrechen, Ltg. Maximilian Schmitt; Ach, wie ist’s möglich dann – MGV Eintracht-Liederkranz 1874 Obertiefenbach, Ltg. Wolfgang Hauck; I midnattsolen – Auswahlchor Liedertafel, Ltg. Jürgen Faßbender; Sleep tonight – Liederblüte Oberweyer, Ltg. David Fritzen; Als die Welt verloren – MC Cäcilia Horbach, Ltg. Jürgen Faßbender; Shepherds Run – Frohsinn Elz U40, Ltg. Nicolas Ries; Jul, Jul -Männerchor Plaidt, Ltg. Jürgen Faßbender; O lux – Männerchor Liederkranz Berod, Ltg. Mario Siry; Schöne Nacht – Camerata Musica Limburg, Ltg. Jan Schumacher; Es ist ein Ros‘ entsprungen – MC Germania Freiendiez, Ltg. Jürgen Faßbender; O Weihnacht, du friedvolle Zeit – MGV Cäcilia Gackenbach, Ltg. Marco Herbert; In dulci jubilo – MGV Liederkranz Niederzeuzheim, Ltg. Jürgen Faßbender; In the bleak Midwinter – Junger Chor der Liederblüte Oberweyer, Ltg. David Fritzen; Resonet in laudibus – Harmonie Lindenholzhausen, Ltg. Jürgen Faßbender; Jingle Bells – Sängerbund Dehrn, Ltg. Sebastian Kunz; Do you hear, what I hear – MGV Liederkranz Cleeberg, Ltg. Matthias Schmidt; The Christmas Song – Steinkautlerchen Oberweyer, Ltg. David Fritzen; Stille Nacht – Cantabile Limburg, Ltg. Jürgen Faßbender.

Die CD ist über die teilnehmenden Männerchöre, in ausgewählten Verkaufsstellen im Raum Limburg sowie online unter maennerchor-adventskalender.de erhältlich.

Kontaktdaten / Ansprechpartner Presse:
Dieter Meyer
Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Medien
im Chorverband Rheinland-Pfalz
Bendorfer Str. 72-74
56566 Neuwied-Enger
Tel.: +49 2631 8312696
E-Mail: dieter.meyer@cv-rlp.de
Web: cv-rlp.de

Links zum Beitrag:< br/>
leberecht-stiftung.de
maennerchor-adventskalender.de
Boilerplate/Vereinsportrait:
Der Chorverband Rheinland-Pfalz – so alt wie das Grundgesetz
Der Chorverband Rheinland-Pfalz wurde 1949 in Koblenz gegründet und feierte damit im Jahr 2019 seinen 70. Geburtstag. Mit etwa 1.400 Chören sowie rund 75.000 Mitgliedern, davon
annähernd 40.000 Choraktiven, ist er der größte Laienmusikverband in Rheinland-Pfalz und gehört zu den fünf großen Landes-Chormusikverbänden in Deutschland.

Aufgaben und Serviceleistungen des Verbandes:
■ Attraktivmachen des Chorsingens für die Menschen in Rheinland-Pfalz;
■ Fördern des Singens in Schulen und Kindergärten im Land
■ Bereitstellen von Angeboten zur Aus- und Fortbildung sowie zur Qualifizierung von Chorleitern und Lehrern an allgemeinbildenden Schulen;
■ Anbieten vielfältiger Weiterbildungsmöglichkeiten für Choraktive;
■ Durchführen von Leistungs- und Bewertungssingen für Chöre;
■ Beraten von Choraktiven, Chorleitern sowie Chören und Chorvereinen in rechtlichen und musikfachlichen Fragen;
■ Öffentlichkeitsarbeit zu und das Fördern von chorkulturellen Veranstaltungen sowie Fundraisingkampagnen zur Förderung und weiteren Unterstützung der Chorkultur im Land;
■ Unterstützen bei Medienproduktion wie CD oder Video sowie bei Promotion und Vertrieb als Teil der Öffentlichkeitsarbeit;
■ Bewusstmachen und Verankern der Chorkultur / des Chorsingens als sozialisierendes, für Bildung und Gesellschaft wichtiges Kulturgut im Land.

Dem Chorverband Rheinland-Pfalz ist stets an einer engen Zusammenarbeit und intensiven Kommunikation mit öffentlichen und öffentlich-rechtlichen Institutionen sowie
Chorverbänden und Chören gelegen. Gewählter Präsident des Chorverbandes Rheinland-Pfalz ist Karl Wolff.
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen/E-Mail und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.