Chorcolores kommt mit Kraft zurück

Der Chor aus St. Johann bei Mayen präsentiert talentierte Frauenstimmen und will sich mittelfristig zu einem gemischten Chor wandeln.
Der Vorstand des CHORcolores setzt sich sehr aktiv für die Weiterentwicklung des Ensembles ein und ist auch aktiv eingebunden. Von links: Marion Fuhrmann, Katja Pung, Leo E. Kröll, Michael Münnich, Anne Becker und Chorleiterin Maria Gail. Foto: Leo E. Kröll

“Wir singen überall dort, wo man uns gerne hören möchte”, so Leo Kröll, der Vorsitzende des in St. Johann bei Mayen neu gestarteten Chors ‘Chorcolores’. Der Chor präsentiert eine erfrischende Mischung aus talentierten Frauenstimmen und begeistert sein Publikum mit einer vielseitigen Auswahl an aktuellen und bekannten Liedern. Die engagierte Chorleiterin Maria Gail führt den Chor mit großer Leidenschaft und Fachkenntnis.

Erklärtes Ziel ist, dass Chorcolores mittelfristig zu einem gemischten Chor wird, der Frauen- und Männerstimmen vereint. Mit dem dann größeren Klangspektrum kann auch das Chorrepertoire breiter werden. Derzeit bringen die Sängerinnen ihre einzigartigen Stimmen in die Chorstücke ein und harmonieren wunderbar in kraftvoller und mitreißender Darbietung.

Chorcolores will das Publikum in Konzerten und Auftritten berühren und begeistern. Das Repertoire umfasst aktuell moderne Pop- und Rockhits sowie zeitlose Klassiker, die ein breites Publikum ansprechen und in künftigen Konzerten eine einladende Atmosphäre schaffen werden.

Die Mitglieder des Chors sind voller Energie und stolz darauf, Teil dieses neuen Projekts zu sein. Sie proben regelmäßig und entwickeln dabei ihre stimmlichen Fähigkeiten weiter. Chorleiterin Gail fördert die individuellen Talente jedes Mitglieds und stärkt die Chorgemeinschaft.

Insgesamt verspricht der neu gestartete Chor mit seinen vielen talentierten Frauenstimmen, der engagierten Chorleiterin und mit der Zielsetzung ein gemischter Chor zu werden, eine aufregende und erfolgreiche Zukunft. Die Zuhörer können sich auf mitreißende Auftritte mit einem abwechslungsreichen Repertoire freuen.

Wer im Chorcolores mitsingen möchte, kann sich gerne an Leo E. Kröll wenden. Via E-Mail an leo.e.kroell@st-johann-eifel.de oder auch telefonisch an 0176 44432320. Der Chor probt jeden Mittwoch ab 19:00 Uhr in Ettringen.

Kontaktdaten

CHORcolores
Leo E. Kröll
Vorsitzender
Barbarastraße 52
56727 St. Johann
Tel. 0176 44432320
E-Mail chorcolores@st-johann-eifel.de

Boilerplate/VereinsportaitSingen bläst den Staub von der Seele
Wir singen überall dort, wo man uns gerne hören möchte. Seit unserer Gründung haben schon viele Hochzeiten begleitet, singen häufig auf dem Weihnachtsmarkt in Mayen, bei der Kirmeseröffnung in St. Johann, bei Treffen mit anderen Vereinen usw..
Unser Repertoire ist dank unserer Chorleiterin Maria Gail sehr bunt und abwechslungsreich. Es ist quasi für jeden etwas dabei.

Macht mit!
Jeder der singen kann und Freude daran hat ist sehr herzlich willkommen. Unser Chor hat Mitglieder in jeder Alterslage und wir freuen uns über jedes neue Mitglied.

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen/E-Mail und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.

Singendes Land
Newsletter

Jetzt kostenlos den Singendes Land Newsletter abonnieren.
Bleiben Sie immer auf aktuellem Stand zur Chorkultur in Rheinland-Pfalz.